Familiengruppe: Kartoffelernte auf der „Röt“

bild-kartoffelerntebild-kartoffelernte_2

Am Samstag, den 23.09. traf sich die Familiengruppe des Schwäbischen Albvereins OG Pfullingen zur Kartoffelernte auf der Röt.
Sofort ging es zuerst mal per Hand los zum Auflesen der tollen Knolle. Wir fanden unter vielen schönen ovalen Kartoffeln ein paar Herz Kartoffeln und sogar eine Micki-Maus Kartoffel.
Es wurden Regenwürmer, Käfer und ausgefressene Kartoffeln gefunden, was sehr interessant für alle Helfer war. Nun aber rauf auf den Kartoffelrodder und los ging die Fahrt. Da dieses Jahr die Ernte sehr gut ausfällt, musste auf dem Band recht schnell verlesen werden. Die guten aufs seitliche Band und die schlechten blieben auf dem mittleren Band liegen, von wo sie wieder auf das abgeerntete Feld fielen. Jeder bekam Kartoffeln mit nach Hause, damit beim nächsten Essen auch noch der gute Geschmack genossen werden konnte.