Lama-Wanderung mit der Familiengruppe

Am 18. März 21018 machte sich die Familiengruppe der Ortsgruppe Pfullingen auf zur Lama-Wanderung nach Ohmenhausen.
Da es in der Nacht geschneit hatte, wurde es auch eine Winter-Wanderung, was allerdings den Lamas Mona Lisa, Luna und Iska, sowie den jungen Lamas Pünktchen und Cuzco nichts ausmachte. Nach dem ersten kennenlernen am Stall ging es mit Frau Schaich dann los. Den 20 Erwachsene und 13 Kinder hat es riesigen Spass gemacht die Tiere führen. Allerdings waren die 2 Jungtiere Pünktchen und Cuzco noch etwas eigenwillig und mussten sich erst an die große Gruppe gewöhnen. Nach geraumer Zeit und gelegentlichem „Beschnuppern“ ging es dann doch recht gut.
Die Wanderung führte durch herrliche Landschaft mit Blicken auf den Georgenberg , die Achalm sowie auf den Rossberg. Jedes Kind durfte mal führen und nach 2 Stunden waren alle wieder am Stall angekommen. Dort gab es eine kleine Stärkung und warme Getränke für alle.
Die Kinder waren begeistert und alle waren sich einig dass dies ein toller Nachmittag war.